Schenken Sie Tanzen – Tanzworkshop im Januar

Im Januar bietet die Tanzabteilung im TSV Lesum einen Workshop an, bei dem man sich in die wichtigsten  Tänze einführen lassen kann. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer immer schon mal vorhatte, auf der Tanzfläche nicht nur zu schwofen, sondern zu tanzen, kann  mit dem Workshop einen großen Schritt nach vorne machen. Ein Vorschlag an die Männer: Die meisten Frauen freuen sich, wenn ihre Partner mit ihnen tanzen gehen. Schenken Sie Ihrer Partnerin doch zu Weihnachten einen Tanzworkshop. Es ist schön, als Paar etwas Neues gemeinsam auszuprobieren.

Welche Kohlfahrt kommt ohne Diskofox aus? Wer nicht nur ein bisschen rumhopsen  sondern tanzen möchte, sollte die Schritte und ein paar Figuren beherrschen. Ganz angesagt ist auch Salsa. Schließen Sie auf zu der wachsenden Fangemeinde lateinamerikanischer Musik und lassen Sie zukünftig gekonnt ihre Hüften schwingen.  Interesse geweckt? Klicken Sie hier für mehr Infos: Tanzen als Geschenk

Der Workshop findet im Sport -und Gymnastikraum in der Sporthalle Bördestraße an vier Terminen im Januar 2015 statt, jeweils am Montag von 20:05 h bis 21:45 h und kostet pro Paar 50 Euro.

Wenn Sie Fragen haben oder teilnehmen möchten, dann wenden Sie sich an folgende E-Mailadresse: info@tsv-lesum-tanzen.de

Veröffentlicht unter news

Über Ostern geänderte Trainingszeiten

In der Montagsgruppe (Standard und Latein) fällt lediglich der Ostermontag als Tanztermin aus.

In der Mittwochsgruppe (Standard und Latein) fällt am 26.3.2014 und am 9.4. 2014. das Tanzen aus. Ab dem 16.4. geht es reguär weiter.

In der Sonntagsgruppe (Standard und Latein) fällt das Tanzen am 30.3, am 13.4 und am 20.4. aus. Ab dem 27.4. wird wieder wöchenlich getanzt.

 

 

 

 

Veröffentlicht unter news

Neuer Vorstand auf Vorstellungstour

Bei der letzten Jahreshauptversammlung der Tanzabteilung des TSV Lesum-Burgadamm wurden neue Vorstandsmitglieder gewählt. Der Vorsitzende Harald Buhr (links vorne) und sein Stellvertreter Detlef Grettmann (rechts) machen nun ihre Vorstellungstour durch die  Tanzgruppen der Tanzsportabteilung. Bei der Mittwochsgruppe für Standard und Latein wurden sie mit viel Juhu begrüßt. Neben Buhr und Grettmann wurde auch die  neue Kassenwartin Meike Scharper und die Medienreferentin Iris Klauck in den Vorstand gewählt. Die Jugendwartin Nicole Kuhlmann ergänzt das Vorstandsteam.

DSCN1279

DSCN1282

Veröffentlicht unter news

2013 war für die Abteilung ein erfolgreiches Jahr

Am 20. Febuar 2014 hat die Jahreshaupversammlung stattgefunden. Der Abteilungsleiter Harald Buhr wurde bei den turnusmäßigen Wahlen für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Als sein Stellvertreter wurde Deltef Grettmann gewählt. Für die Kasse ist zukünftig Meike Schaper verantwortlich. Als Medienreferentin kümmert sich Iris Klauck um eine gute Außenwirkung. Wer mehr über Ablauf und Beschlüsse erfahren möchte, kann dies Protokoll nachlesen.

Protokoll zur JHV 2014 am 20.Feb

Veröffentlicht unter news

Sonntags Tango – Montags Quickstep

Die Tanzgruppe am Sonntag wird in den kommenden Wochen den Schwerpunkt auf  Tango legen. In der Montagsgruppe konzentriert man sich auf den Quickstep. Es werden kleine Schrittfolgen geübt. Damit es am Ende gut und harmonisch aussieht, legt das das Trainerpaar Jankowiak besonderen Wert auf die Körperhaltung im Paar. Wer also schon immer mal Tango bzw. Quickstep vertiefen wollte, kann gerne mal zum „Schnuppern“ vorbeikommen.

Veröffentlicht unter news

Herbstshow 2013

 

herbstshow_teaser

Kinder, Jugendliche und Erwachsene präsentieren in einer tollen Show ihr tänzerisches Können. Die Show will die vielfältigen Tanzmöglichkeiten im TSV-Lesum und auch anderer Vereine in Bremen-Nord aufzeigen und hat als Ziel, mehr Menschen in Bremen Lesum zur Bewegung mit Musik zu begeistern.

Tanzen, ein Freizeit- und Gesundheitssport, der für alle Altersklassen geeignet ist, erfreut sich großer Beliebtheit bei allen, die etwas für ihre Kondition tun wollen. Kommen Sie zum TSV Lesum und haben Sie Spaß, sich in lockerer Atmosphäre einer der vielfältigen Gruppen der Tanzabteilung anzuschließen.

Wann: Samstag, 02. November 2013, 15 Uhr
Wo: Sportzentrum Bördestraße
Wie teuer: Eintritt frei!

Zouk Workshop

Unter dem Motto Move your Body bietet die Tanzabteilung des TSV-Lesum-Burgdamm eine Reihe verschiedener Workshops an. Am 22.06.2013 findet im Tanz- und Gymnastiksaal des TSV-Lesum-Burgdamm die zweite Veranstaltung statt: Es wird Zouk getanzt.

Der Name Zouk stammt aus dem Kreolischen und bedeutet übersetzt ‚Feier‘. Der Ursprung liegt auf den französischen Antillen, Guadeloupe und Martinique. Zouk ist besonders populär in Brasilien, wo
schließlich eine eigene Stilrichtung, der Zouk Brasil, entstand. Brasilianische Tanzlehrer brachten ihn nach Europa, Australien, Asien, und Nordamerika. In Deutschland erfreut sich der Paartanz in Städten wie zum Beispiel Hamburg, Köln, Dresden und insbesondere hier in Bremen zunehmender Popularität.

Sowohl Zouk als Tanz, als auch der Musikstil Zouk sind ständig in Wandlung. Heute tanzt man Zouk nicht nur zu Zouk-Musik, sondern auch zu R&B, Pop, Oriental, und langsamem Reggaeton. Zouk ist ein sinnlicher, mitreißender Tanz, der ein wenig brasilianische Wärme in den kalten Norden bringt. Mittlerweile wird fast in allen großen Städten der Welt Zouk getanzt. Zouk-Workshops und Partys finden oft zusammen mit Salsa-Events statt. Das Besondere an Zouk sind die fließenden, wellenartigen Bewegungen des Tanzpaares.

Trainer dieses Workshops ist Fernando Rodriguez. Der gebürtige Spanier unterrichtet seit mehreren Jahren brasilianischen Zouk in Bremen und Oldenburg. Er arbeitet sehr engagiert daran seine Leidenschaft Zouk bekannt zu machen und zu verbreiten. Zu seinen Aktionen gehören unter anderem Shows, Flashmobs, Radiointerviews und Online-Tanzlernvideos um den Spaß an diesem wunderschönen Paartanz mit anderen zu teilen.

Der Workshop findet am 22.06.2013 von 15:00 bis 17:00 Uhr im Tanz- und Gymnastiksaal des TSV-Lesum-Burgdamm statt. Die Kosten betragen 20,00 Euro pro Paar, Mitglieder der Tanzsportabteilung erhalten einen Rabatt. Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich, entweder über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0421/6587187.