Zouk Workshop

Unter dem Motto Move your Body bietet die Tanzabteilung des TSV-Lesum-Burgdamm eine Reihe verschiedener Workshops an. Am 22.06.2013 findet im Tanz- und Gymnastiksaal des TSV-Lesum-Burgdamm die zweite Veranstaltung statt: Es wird Zouk getanzt.

Der Name Zouk stammt aus dem Kreolischen und bedeutet übersetzt ‚Feier‘. Der Ursprung liegt auf den französischen Antillen, Guadeloupe und Martinique. Zouk ist besonders populär in Brasilien, wo
schließlich eine eigene Stilrichtung, der Zouk Brasil, entstand. Brasilianische Tanzlehrer brachten ihn nach Europa, Australien, Asien, und Nordamerika. In Deutschland erfreut sich der Paartanz in Städten wie zum Beispiel Hamburg, Köln, Dresden und insbesondere hier in Bremen zunehmender Popularität.

Sowohl Zouk als Tanz, als auch der Musikstil Zouk sind ständig in Wandlung. Heute tanzt man Zouk nicht nur zu Zouk-Musik, sondern auch zu R&B, Pop, Oriental, und langsamem Reggaeton. Zouk ist ein sinnlicher, mitreißender Tanz, der ein wenig brasilianische Wärme in den kalten Norden bringt. Mittlerweile wird fast in allen großen Städten der Welt Zouk getanzt. Zouk-Workshops und Partys finden oft zusammen mit Salsa-Events statt. Das Besondere an Zouk sind die fließenden, wellenartigen Bewegungen des Tanzpaares.

Trainer dieses Workshops ist Fernando Rodriguez. Der gebürtige Spanier unterrichtet seit mehreren Jahren brasilianischen Zouk in Bremen und Oldenburg. Er arbeitet sehr engagiert daran seine Leidenschaft Zouk bekannt zu machen und zu verbreiten. Zu seinen Aktionen gehören unter anderem Shows, Flashmobs, Radiointerviews und Online-Tanzlernvideos um den Spaß an diesem wunderschönen Paartanz mit anderen zu teilen.

Der Workshop findet am 22.06.2013 von 15:00 bis 17:00 Uhr im Tanz- und Gymnastiksaal des TSV-Lesum-Burgdamm statt. Die Kosten betragen 20,00 Euro pro Paar, Mitglieder der Tanzsportabteilung erhalten einen Rabatt. Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich, entweder über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0421/6587187.

Move Your Body

Flyer Move Your Body

Unter dem Motto Move Your Body bietet die Tanzabteilung des TSV Lesum Burgdamm eine Reihe verschiedener Workshops an. Ziel ist es aufzuzeigen, wie vielfältig der Tanzsport ist. Im Juni geht es los mit Bokwa® und Tai Chi für Tänzer. Als Trainer hierfür hat sich Pablo Cuesta zur Verfügung gestellt, der in der Obernstrasse im Tanzstudio ¿Que Tal? Salsa, Zumba®, Bokwa® und Tai Chi Chuan unterrichtet. Weitere Informationen zu seiner Person finden sich unter SamTaiCuesta.de

Bokwa® ist ein neuer schweißtreibender Fitnesstrend, der Zumba® ähnelt. Es ist kein wirkliches Tanz-Workout – es gibt keine Choreographie und keine Zählschritte. Die Teilnehmer schreiben mit ihren Füßen, da die Schrittfolgen auf den Formen von Buchstaben und Zahlen basieren. Bokwa® wird getanzt zu aktueller Musik aus den Charts, wer also Interesse an Zumba® hat, aber keine Lust auf lateinamerikanische Musik, für den ist Bokwa® genau das Richtige.

Der Tai Chi Workshop ist ausgelegt für Tänzer. Es geht darum, den Gleichgewichtssinn zu schulen und an verbesserter Körperhaltung zu arbeiten – beides wichtige Voraussetzungen für Tänzer. Egal ob Anfänger oder Profi, aus diesem Workshop kann jeder etwas für sich mitnehmen.

Termin für beide Workshops ist der 01.06.2013; von 16:00 bis 17:00 Uhr Bokwa, danach Tai Chi von 17:15 Uhr bis 18:15 Uhr. Die Kosten betragen 5,00 Euro pro Person und Workshop, Mitglieder der Tanzsportabteilung erhalten einen Rabatt. Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich, entweder über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0421/6587187.

Workshop Programm 2013

Unter dem Motto ‚Move your Body’ bietet die Tanzabteilung des TSV Lesum Burgdamm eine Reihe verschiedener Workshops an. In Kooperation mit anderen Tanzschulen und bekannten Trainern aus Bremen und Umgebung ist es gelungen, ein abwechslungsreiches Programm für Mitglieder und Tanzinteressierte zusammen zu stellen. Es soll vermittelt werden, was der Tanzsport im Verein zu bieten hat.

Auf dem Programm stehen sowohl Paartänze wie Salsa, Tango Argentino und Zouk, Fitness-Workouts wie Bokwa, Ferienprogramme für Kinder wie Hip Hop und Cheerleading, als auch Flamenco und Tai Chi für Tänzer. Tanzinteressierten jeden Alters wird unter dem Motto ‚Move your Body‘ die Möglichkeit gegeben, sich zu Musik zu bewegen.

Folgende Termine werden angeboten werden, Details zu den einzelnen Terminen werden wir in den kommenden Wochen auf der Homepage veröffentlichen und in dem diesem Artikel verlinken:

01.06.: Bokwa (16:00-17:00) und Tai Chi (17:15-18:15)
22.06.: Zouk (15:00-17:00)
05.07.: Cheerleading (15:00-19:00)
03.08.: HipHop (14:00-18:00)
31.08.: Flamenco (15:00-17:00)
28.09.: Tango Argentino (14:30-17:30)
19.10.: Salsa (15:00-17:00)

Salsa-Workshops im November und Dezember

Im November und im Dezember bietet die Tanzabteilung des TSV-Lesum wieder Salsa-Workshops für alle Interessierten an zwei Samstagen an. Für den ersten Termin werden keine Vorkenntnisse benötigt, die Grundlagen werden von Anfang an vermittelt. Der zweite Termin ist für Fortgeschrittene und beinhaltet das Erlernen einer Figur aus mehreren kleineren Zwischenschritten. Die Workshops sind ein guter Weg um in unsere angenehme Atmosphäre reinzuschnuppern, ohne sich zu binden oder um alte Kenntnisse wieder aufzufrischen. Die Termine dafür sind:

03.11.2012, 14:30-17:30 Uhr: Salsa, Einsteiger ohne Vorkenntnisse
01.12.2012, 14:30-17:30 Uhr: Salsa, Fortgeschrittene

Kosten: 30€ pro Paar und Workshop

Anmeldungen oder Rückfragen per E-Mail unter kontakt@tsv-lesum-tanzen.de.

Discofox-Workshops im März und April

Im März und im April bietet die Tanzabteilung des TSV-Lesum wieder Discofox-Workshops für alle Interessierten an zwei Samstagen an. Für den ersten Termin werden keine Vorkenntnisse benötigt, die Grundlagen werden von Anfang an vermittelt. Der zweite Termin ist für Fortgeschrittene und beinhaltet das Erlernen einer längeren Figur aus mehreren kleineren Zwischenschritten. Die Workshops sind ein guter Weg um in unsere angenehme Atmosphäre reinzuschnuppern, ohne sich zu binden oder um alte Kenntnisse wieder aufzufrischen. Die Termine dafür sind:

31.03.2012, 14:30-17:30 Uhr: Discofox, Einsteiger ohne Vorkenntnisse
14.04.2012, 14:30-17:30 Uhr: Discofox, Fortgeschrittene

Kosten: 30€ pro Paar und Workshop

Anmeldungen oder Rückfragen per E-Mail unter kontakt@tsv-lesum-tanzen.de.

Discofox Workshop für Fortgeschrittene

Aufbauend auf unserem Discofox Workshop vom Januar, bieten wir im April 2011 einen passenden Workshop für Fortgeschrittene an. Der Workshop geht wieder über einen Nachmittag und ist für Paare die ihre Discofox-Kenntnisse erweitern wollen.
Voraussetzungen: Man kann den Discofox Grundschritt tanzen und möchte eine kleine neue Schrittkombination lernen.
Termin: 09.04.2011 von 14:30 bis 17:30 Uhr, Kosten: 30,00 € pro Paar
Weitere Informationen und Anmeldung unter kontakt@tsv-lesum-tanzen.de oder über unsere Kontaktseite.